Warum gibt es diese Seite eigentlich?

 

Als ich 2011 anfing mich intensiv mit dem Thema Barfußlaufen zu beschäftigen, schaute ich mich natürlich auch in meiner Umgebung nach Barfußläufern um. Aber außer im Sommer im Freibad (kein Kunststück) fand ich keine barfuß laufenden Menschen in meiner Umgebung

 

So kam mir vor zwei Jahren die Idee, das Barfußlaufen und seine Vorzüge mit einer eigenen Homepage zu würdigen.

 

Ich möchte S I E animieren, etwas Neues und eigentlich so Einfaches und Natürliches auszuprobieren.

Mir hat das Barfußlaufen in vielfacher Hinsicht geholfen.

 

Es ist gesund und macht Spaß, wird aber leider viel zu selten praktiziert.

Denn Barfußlaufen ist leider, aus welchen Gründen auch immer, noch weitgehend ein Tabu.

 

Wenn es mir gelingt, ein paar Menschen fürs Barfußlaufen zu begeistern, hat sich die Seite schon gelohnt.

                                                Ein Versuch ist es allemal wert!

 

Als Neueinsteiger kann man mit ein paar Minuten am Tag beginnen. Der Spaß und das Wohlgefühl stellen sich sofort ein. So werden Sie schon bald mehr davon haben wollen

 

Mir macht es jedenfalls Spaß und Freude, bei Wind und Wetter barfuß zu laufen.

 

Und ich weiß dabei immer:

ich tue mir im wahrsten Sinne des Wortes "laufend" etwas Gutes.

Für Körper, Geist, Seele und...  

die Füße

Für alle Facebook-Nutzer:

Jetzt gibt es auch eine Gruppe dort von mir über das Barfußlaufen:"Barfuß am Bodensee". Wer Lust hat, ist herzlich willkommen!

https://www.facebook.com/groups/249416175490072/

 

 

 

aktualisiert am 28.02,2017